Ungehinderte Funktion des Blutkreislaufs


Kriterien/Problem:

Die Förderleistung des Blutkreislaufs (Blutdruck) ist im Schlafzustand von Natur aus herabgesetzt. Dennoch sollte eine ungehinderte Blutzirkulation aufrecht erhalten werden. Der ruhende Körper muss dazu so gepolstert werden, dass es keine Druckstellen gibt. Denn durch Druckstellen kann es in Blutgefäßen und Blutbahnen zu Blutstauungen kommen, die wiederum zu Verspannungen der Muskulatur führen.

Dies macht sich am Morgen z.B. durch Gliederschmerzen, Kribbeln oder Taubheitsgefühle in den Fingern, Armen, Zehen oder Beinen bemerkbar. Die Liegefläche sollte sich druckfrei Ihren Proportionen anpassen.

Lösung:

Druckfreiheit und Vermeidung von Verspannungen mit der Artisana-Polsterauflage

Die Polsterauflage wird nach Ihrer Druckempfindlichkeit ausgewählt. Sie polstert Ihren ruhenden Körper genau so, dass die Blutzirkulation in allen Schlafpositionen bestmöglich funktioniert. Aus den verschiedenen Varianten der Polsterauflagen wird die Auflage gewählt, die für Ihre „Eigenpolsterung“ (Muskel-/Fettverteilung) und Ihr Gewicht am besten geeignet ist. Im Unterschied zu konventionellen Matratzen sind die Polsterauflagen des Artisana-Bettsystems leicht und hochflexibel, so dass die stützende Funktion des Federlements in vollem Umfang aufrecht erhalten wird.

 Mehr Informationen über die Polsterauflage

Kreislauf und Blutzirkulation

Artisana Auflage

Federlement und Polsterauflage..
…ergeben ein perfekt aufeinander – und vor allem auf Ihre Anatomie! – abgestimmtes Ganzes.

  • Für eine optimale Regeneration der Bandscheiben
  • Zur Vermeidung von Druckbeschwerden und Verspannungen
  • Für eine ungehinderte Blutzirkulation

Zurück zur Übersicht